Impres­sum

Anga­ben gemäß § 5 TMG:

Roh­se Ver­mö­gens­ma­nage­ment GmbH, Neu­er Wall 80, 20354 Ham­burg

Ver­tre­ten durch:

Herrn Uwe H. Gus­tav Roh­se

Kon­takt:

Tele­fon: +49 40 6488 2104
Tele­fax: +49 40 6488 2185
E‑Mail: info[at]rohse-vm.de

Regis­ter­ein­trag:

Ein­tra­gung im Han­dels­re­gis­ter. Regis­ter­ge­richt: Amts­ge­richt Ham­burg, Regis­ter­num­mer: B 114342

Umsatz­steu­er-ID:

Umsatz­steu­er-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer gemäß §27 a Umsatz­steu­er­ge­setz:
DE272246879

Berufs­be­zeich­nung: zuge­las­se­ner Finanz­port­fo­li­o­ver­wal­ter im Sin­ne von §1 Abs. 1a KWG
Es gel­ten fol­gen­de berufs­recht­li­che Rege­lun­gen:
Rege­lun­gen ein­seh­bar unter: http://www.bafin.de

BaFin-Nr. 123480

Quel­le: Impres­sum gene­riert mit dem Impres­sum Gene­ra­tor von e‑recht24.de

Pflicht­hin­weis gemäß Insti­tuts­ver­gü­tungs­ver­ord­nung (Insti­tuts­Ver­gV):

Alle Kre­dit­in­sti­tu­te und Finanz­dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men gem. §1, 1b KWG sind durch die Insti­tuts­ver­gü­tungs­ver­ord­nung ver­pflich­tet, zumin­dest auf ihrer Inter­net­sei­te Aus­füh­run­gen zu ihren Ver­gü­tungs­sys­te­men zu ver­öf­fent­li­chen. Auf­grund der Grö­ße des Insti­tuts sowie der Betrach­tung der durch­schnitt­li­chen Bilanz­sum­me der letz­ten drei Jah­re gehört die Roh­se Ver­mö­gens­ma­nage­ment GmbH nicht zu den bedeu­ten­den Insti­tu­ten gem. § 1 II Insti­tuts­Ver­gV. Dem­entspre­chend sind die beson­de­ren Rege­lun­gen der §§ 17 bis 26 der Insti­tuts­Ver­gV nicht zu beach­ten.

Der Umfang der Offen­le­gungs­pflich­ten rich­tet sich unter Wah­rung des Wesentlichkeits‑, Schutz- und Ver­trau­lich­keits­grund­sat­zes des Arti­kel 432 Absatz 1 bis 3 der Ver­ord­nung (EU) Nr. 575/2013 (CRR-Ver­ord­nung) nach der Grö­ße und Ver­gü­tungs­struk­tur des Insti­tuts sowie nach Art, Umfang, Risi­ko­ge­halt und Inter­na­tio­na­li­tät sei­ner Geschäfts­ak­ti­vi­tä­ten.

Fix­ge­halt

Mit­ar­bei­ter wie Geschäfts­füh­rung erhal­ten jeweils ein Fix­ge­halt, wel­ches der jewei­li­gen Tätig­keit ange­mes­sen ist. Eine Abhän­gig­keit der Mit­ar­bei­ter von einer etwai­gen varia­blen Ver­gü­tung ist daher aus­ge­schlos­sen und Anrei­ze für das Ein­ge­hen unver­hält­nis­mä­ßi­ger Risi­ken wer­den damit ver­mie­den.

Varia­bler Ver­gü­tungs­be­stand­teil

Der Geschäfts­füh­rer erhält neben dem fixen Grund­ge­halt eine varia­ble Ver­gü­tung, die ein­mal jähr­lich im Fol­ge­jahr zur Aus­zah­lung gelangt. Die varia­ble Ver­gü­tung rich­tet sich nach dem han­dels­recht­li­chen Jah­res­er­geb­nis der Gesell­schaft und nicht nach indi­vi­du­el­len Anrei­zen. Ihr maxi­ma­ler Anteil an der Gesamt­ver­gü­tung ist deut­lich gerin­ger als das Fix­ge­halt. Die Aus­zah­lung der varia­blen Ver­gü­tung erfolgt nach Fest­stel­lung des Jah­res­ab­schlus­ses durch die Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung. Wei­te­re varia­ble Ver­gü­tun­gen wer­den nicht gewährt. Im Hin­blick auf die Ver­trau­lich­keit des Arbeits­ver­hält­nis­ses wird hier auf eine detail­lier­te Dar­stel­lung ver­zich­tet.
Eine Abhän­gig­keit des Geschäfts­füh­rers von einer leis­tungs- bzw. erfolgs­ab­hän­gi­gen Ver­gü­tung besteht nicht.

Die Gesamt­heit der gezahl­ten Ver­gü­tun­gen kön­nen der Pflicht­ver­öf­fent­li­chung im Bun­des­an­zei­ger (www.bundesanzeiger.de) ent­nom­men wer­den.

Haf­tungs­aus­schluss:

Haf­tung für Inhal­te

Die Inhal­te unse­rer Sei­ten wur­den mit größ­ter Sorg­falt erstellt. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der Inhal­te kön­nen wir jedoch kei­ne Gewähr über­neh­men. Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eige­ne Inhal­te auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mit­tel­te oder gespei­cher­te frem­de Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tätig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir die­se Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Haf­tung für Links

Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te wir kei­nen Ein­fluss haben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den Inhal­te auch kei­ne Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­li­ge Anbie­ter oder Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar. Eine per­ma­nen­te inhalt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist jedoch ohne kon­kre­te Anhalts­punk­te einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links umge­hend ent­fer­nen.

Urhe­ber­recht

Die durch die Sei­ten­be­trei­ber erstell­ten Inhal­te und Wer­ke auf die­sen Sei­ten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopi­en die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet. Soweit die Inhal­te auf die­ser Sei­te nicht vom Betrei­ber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rech­te Drit­ter beach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den Inhal­te Drit­ter als sol­che gekenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um einen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Eini­ge Bil­der wur­den über iStockphoto.com lizen­siert: ©iStockphoto.com/mipan/peepo/Nikada

Quel­len­an­ga­ben: eRecht24 Dis­c­lai­mer